WatchDirectory Newsletter

thumbnail - monitor folders

Der Versand des Newsletters wurde eingestellt. Neuigkeiten finden Sie in unserem Blog.


Februar 2006 November 2006 Ausgabe

Entwickler-Ecke

Aktuelle, gerade veröffentlichte Version: 4.1!

Alle Änderungen der aktuellen und älteren Versionen finden Sie auf der Seite: de.watchdirectory.net/wdhelp/help/wdcc_version_history_deu.html. Den Download der neuen Version finden Sie unter: www.watchdirectory.net/downloads/watchint.zip.

Alle Updates der 4.x Versionen von watchDirectory sind für Bestandskunden kostenlos. Laden Sie sich die aktuelle Version von unserer Internetseite herunter und installieren Sie sie einfach über die bestehende Installation der Version 4.x darüber. Dabei werden alle bereits definierten Aufgaben übernommen.

Dateialter

Überwachungsmethode "Dateialter"

Die neue Version 4.1 hat einige Verbesserungen erhalten.
Die wichtigste Ergänzung ist die neue Überwachungsmethode "Dateialter", die nur in der Professional-Version zur Verfügung steht. Mit dieser Überwachungsmethode können Sie eine Aufgabe starten, wenn die erkannten Dateien ein definiertes Alterskriterium erfüllen.
Sie können diese Überwachungsmethode z. Bsp. in Verbindung mit dem Plugin "automatisch E-Mail senden" verwenden, um Nutzer über "alte Dateien" zu informieren. Eine andere Einsatzmöglichkeit wäre, alle Dateien, die z. Bsp. älter sind als 30 Tage, automatisch löschen zu lassen.

Weitere Informationen finden Sie hier: de.watchdirectory.net/wdhelp/help/detect_old_files_deu.html

"Dateien, die Ereignisse auslösen" wurde ersetzt durch "Ereignisse filtern"

Frühere Versionen von watchDirectory hatten nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, die Dateien oder Verzeichnisse anzugeben, für die einen Aufgabe überhaupt ausgeführt werden soll. Die neue Version 4.1 wurde an dieser Stelle komplett überarbeitet.
Sie können nur detailliert "Filter" definieren, die gegen die erkannten Dateien geprüft werden und watchDirectory die Aufgaben ausführen lassen oder nicht.
Alle Ihre früheren Einstellungen in der Maske "Dateien, die Ereignisse auslösen" werden automatisch übernommen, wenn Sie zum ersten Mal nach dem Update die Aufgaben editieren.

Weitere Informationen finden Sie hier: de.watchdirectory.net/wdhelp/help/filter_events_deu.html und de.watchdirectory.net/wdhelp/help/edit_filter_deu.html

Gert Rijs,
und
Dirk
http://de.watchdirectory.net